Helene Fischers

Helene Fischers

Helene Fischers neues Duett mit Rapperin Shirin David sorgt für geteilte Meinungen unter den Schlager-Fans
Der Schlagerstar hat erneut kühne Schritte gewagt und sich an ein Duett mit der Rapperin Shirin David herangewagt. Diese befürchtete bereits im Vorfeld negative Reaktionen. Die Fans von Helene sind gespalten.
Helene Fischer hat es wieder getan. Die Schlager-Königin traut sich, neue Wege zu gehen: Sie hat ein Duett mit Rapperin Shirin David aufgenommen. Allerdings sorgt das bei den Fischer-Fans für gemischte Reaktionen. Neben viel Lob gibt es auch deutliche Kritik – insbesondere, da es sich bei dem Duett um eine Neuauflage von Helenes Über-Hit „Atemlos“ handelt.
Helene Fischer ist bekannt dafür, ausgetretene Pfade zu verlassen und frischen Wind in die Musikindustrie zu bringen. Ihre modernisierte Version des Schlagers, mit viel Pop- und Dance-Elementen, verhalf dem angestaubten Genre zu einem neuen massentauglichen Renommee. Später hob sie den Standard von Live-Auftritten auf ein völlig neues Niveau, indem sie mit den Akrobaten des Cirque de Soleil auf Tour ging. All diese Neuerungen waren ein Wagnis, machten Helene Fischer aber letztlich zu dem deutschen Top-Star. Daher überrascht es wenig, dass die Sängerin auch weiterhin keine Angst vor Neuem hat.
Gemeinsam mit der Rapperin und „The Voice of Germany“-Jurorin Shirin David hat Helene anlässlich des zehnten Jubiläums des Liedes ihren großen Hit „Atemlos“ neu aufgenommen. Bereits vor der Veröffentlichung sorgte das Duett für Aufsehen. Ein Backstage-Video zeigte eine frustrierte Helene und eine weinende Shirin. Zudem machte sich Shirin David Sorgen um die Reaktionen. Zwar schwärmte sie – ebenso wie Helene Fischer – über die Zusammenarbeit, meinte aber auch gegenüber RTL: „Ich weiß nicht, ob Schlagerfans mich so feiern. Denn ich bin ja doch eher lauter und frecher, als es Schlager gewohnt ist.“ David erwartete wohl nicht wegen des Raps an sich Ablehnung, sondern wegen ihrer Haltung.
„Feiert mit Shirin David und mir die Nächte durch“, schrieb Helene Fischer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf Instagram zu einem Video, das sie und Shirin im Studio zeigt, und freute sich: „Hier kommt ein Mitternachts-Special für euch ‚Atemlos‘ In einer brandneuen Version“.
Unter dem Posting sammeln sich bereits wenige Stunden später zahlreiche Kommentare. Diese zeigen deutlich: Helene Fischers Fan-Gemeinde ist gespalten. „Es ist soooo gut geworden“, „mega“ oder „Lieben wir! Es ist so frisch, aber trotzdem noch ‚unser‘ Atemlos‘“, feiern die einen die neue Version. Die etwas größere Mehrheit der Kommentare sieht das Duett mit Shirin David jedoch kritischer.
Die ursprüngliche „Atemlos“-Version gefällt den Helene-Anhängern besser. Dabei lehnen diese Rap an sich und auch Shirin David an sich offenbar nicht generell ab. Eine Nutzerin beschreibt es wie folgt: „Es hätte so gut werden können. Helenes Part finde ich viel zu schnell und der Beat klingt einfach preisgünstig. Schade, ich feiere sie eigentlich beide.“
May be an image of 2 people

Leave A Comment

Platz 1 in den Lieblingsschlager Charts Februar 2024 Marie Winter – Müsste ich küssen 🎉

Jeannie and Lieblingsschlager

Ich und Du in Malibu

Ueli’s Family Band präsentiert neue Single und einzigartiges Musikvideo – gedreht in Los Angeles

Beliebte Beiträge

Folge uns auf

Share with friends
Tweet it
Share with contacts
Share with contacts

Datenschutz

Auf dieser Website werden Cookies genutzt. Sie können alle Cookies akzeptieren oder nur bestimmte auswählen. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.