„Ich liebe das Leben“-Interpretin Das macht Schlager-Ikone Vicky Leandros heute!

„Ich liebe das Leben“-Interpretin Das macht Schlager-Ikone Vicky Leandros heute!

Im zarten Alter von 13 Jahren landet Vicky Leandros ihren ersten Hit, danach geht es für die gebürtige Griechin stets bergauf. Bis heute. Nach ihrer großen Abschiedstournee in diesem Jahr soll aber Schluss sein. Zumindest mit ihrer Bühnenpräsenz. Und dann?
„Nein, sorg dich nicht um mich. Du weißt, ich liebe das Leben. Und weine ich manchmal noch um dich, das geht vorüber sicherlich“. Und, haben Sie schon einen Ohrwurm? Sie wären damit nicht alleine. Denn der Song zählt bis heute zu den erfolgreichsten Songs der Schlager-Branche – und natürlich zu Vicky Leandros (70) allergrößten Hits. 2023 ist der Name noch immer Programm, die Ikone geht nämlich ein allerletztes Mal auf Tournee. Danach ist Schluss. BUNTE.de kennt die Zukunftspläne der Grande Dame des Schlagers – und schwelgt noch einmal in Erinnerungen.
Vicky Leandros tritt zweimal für Luxemburg beim ESC an
Im Jahr 1952 wird Vicky Leandros als Vassiliki Papathanasiou auf der griechischen Insel Korfu geboren. Ihr Vater Leandros Papathanasiou ist Komponist, Sänger und Produzent. Klar, dass er seiner Tochter das Talent mit in die Wiege legt. Schon als Kind hat Vicky den Rhythmus im Blut. Während viele junge Mädchen Berufswünsche wie Tierärztin, Polizistin oder Prinzessin haben, weiß Vassiliki schon früh: „Ich wollte Sängerin werden. Nur das und nichts anderes!“ Ein Traum, der Realität werden sollte. Vicky Leandros sagt der Bühne Adieu: „Jetzt ist die richtige Zeit“
Nach insgesamt 57 Jahren auf der Bühne kündigte die Sängerin 2022 an, dass sie sich ab Oktober 2023 zurückziehen möchte. Doch Vicky wäre nicht Vicky, würde sie ihre große Karriere nicht mit einem Paukenschlag beenden. Mit „Ich liebe das Leben! – Meine Abschiedstournee“ sagt die Ausnahme-Künstlerin schon bald Adieu. Doch wo sich eine Tür schließt, öffnet sich bekanntlich ja eine andere.
Gegenüber BUNTE.de verrät die Grande Dame des Schlagers, was sie sich für die Zukunft wünscht: „Ich habe nicht vor, mir viele Wünsche zu erfüllen. Ich will lieber von anderen Menschen Wünsche erfüllen. Der Herzenswunsch von mir – und ich denke von so vielen Menschen – ist, dass der Krieg in der Ukraine einfach aufhört. Dass wir friedlich in Europa miteinander leben können“, erklärt sie. Nach der letzten großen Tour möchte sie zwar nicht mehr unbedingt im Rampenlicht, wohl aber hinter dem heimischen Herd stehen: „Ich koche fast täglich für die ganze Familie und auch immer für Freunde“. Sogar ein Kochbuch hat die zwischen Berlin, Hamburg und Griechenland pendelnde Powerfrau geschrieben. Im Fokus sollen bald übrigens vor allem Vickys Enkelkinder stehen: „Für die habe ich immer Zeit“. Im Jahr 1991 veröffentlichte sie die Platte „Nur einen Augenblick“ – und den Moment, den lernt Vicky Leandros nach dem letzten bebenden Applaus im Oktober 2023 bestimmt noch einmal ganz neu zu schätzen.

Leave A Comment

Platz 1 in den Lieblingsschlager Charts März 2024 Anthony Weihs – Wahnsinnig Perfekt 🎉

Video des Monats

Ich und Du in Malibu

Ueli’s Family Band präsentiert neue Single und einzigartiges Musikvideo – gedreht in Los Angeles

Beliebte Beiträge

Beatrice Egli

Beatrice Egli

Beatrice Egli offenbart ihre tiefe Verehrung für Udo Jürgens: Ein

Peter Maffay

Peter Maffay

Peter Maffay enthüllt seinen denkwürdigsten Auftritt: Ein Schockmoment! Eine Legende

Folge uns auf

Share with friends
Tweet it
Share with contacts
Share with contacts

Datenschutz

Auf dieser Website werden Cookies genutzt. Sie können alle Cookies akzeptieren oder nur bestimmte auswählen. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.