Michelle

Michelle

Morddrohungen aufgrund der Beziehung zu 25 Jahre jüngerem Mann
Die Schlagersängerin Michelle strahlt vor Glück. Nicht nur beruflich läuft es rund, auch privat schwebt sie auf Wolke sieben. Der Mann an ihrer Seite ist beträchtlich jünger. Für das Paar ist das kein Problem, doch in der Öffentlichkeit scheint es für Unmut zu sorgen. Wie stark der Gegenwind war, den sie nach Bekanntgabe ihrer Beziehung ertragen mussten, berichten die beiden nun.
Michelle ist 51 Jahre alt, ihr Partner Eric Philippi ist 26 Jahre alt. Philippi gibt im Interview mit der “Bild” zu bedenken, dass sich niemand dafür interessieren würde, wenn es umgekehrt wäre. Vermutlich hat er recht. Dass ihre Beziehung jedoch so viel Widerstand hervorrufen würde, damit hatten die beiden Schlagersänger nicht gerechnet.
Im April gingen Michelle und Eric mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit und lösten damit eine Lawine aus. Während sie selbst keine Probleme mit dem Altersunterschied von 25 Jahren haben, störten sich viele daran. Und diese vielen äußerten ihre Meinung, besonders in den sozialen Medien. “Ich war erstaunt, wie viel Hass man von fremden Menschen wegen seines Privatlebens erfahren kann. Das ging bis zu Morddrohungen”, berichtet Eric Philippi im Gespräch mit der “Bild”. Seine Freundin pflichtet ihm bei: “Mit welcher Berechtigung dürfen Menschen über unsere Gefühle füreinander urteilen, ohne uns überhaupt zu kennen? Die Kommentare auf Social Media gingen weit über Mobbing hinaus. Irgendwann hörte ich auf, sie zu lesen. Sonst wäre ich nur noch traurig und verletzt gewesen.” Auch für den 26-Jährigen war die Situation damals kaum auszuhalten: “Fremde pöbeln mich an, Michelle könne meine Mutter sein. Wen geht das etwas an? Es hat doch jeder das Recht, zu lieben oder zu sein, wie er oder sie möchte.”
Die Erlebnisse der letzten acht Monate haben Michelle und Eric nun in einem Song verarbeitet. Am Samstag, den 2. Dezember, präsentierten sie den Song mit dem passenden Titel “Falsch dich zu lieben” in der Live-Show “Das Adventsfest der 100.000 Lichter” von Florian Silbereisen. Darin heißt es unter anderem: “Die Leute starren den beiden offen hinterher. Sie sind ein attraktives Paar. Dass er jünger ist als sie – das ist hier ein Skandal. Manch einer kommt damit nicht klar.” Genau das ist es, was ihnen zu schaffen macht.
Michelle und Eric Philippi wollen jedoch nicht nachgeben, denn eines steht fest: Sie lieben sich. Und so singen sie selbstbewusst:
Wenn es falsch ist, dich zu lieben. Ist nichts richtig auf der Welt. Jeder weiß, dass nur die Liebe zählt.”
Auf ihrem Instagram-Kanal bedanken sich Michelle und Eric für das viele Feedback zu ihrem Song. Sie haben erreicht, was sie wollten: Akzeptanz. Und sie möchten helfen: “Wir wünschen uns, dass er euch genau so viel Kraft gibt, wie uns … denn vielen passt unsere Liebe nach wie vor nicht und wir haben in den letzten Monaten immer wieder unglaubliche Worte zu unserer Beziehung lesen müssen. Wenn wir mit diesem Song nur einen kleinen Teil dazu beitragen können, dass sich zumindest ein paar Menschen, die so etwas (hinter der Handytastatur) von sich geben, überdenken, dann haben wir etwas richtig gemacht!”
May be an image of 2 people

Leave A Comment

Platz 1 in den Lieblingsschlager Charts Februar 2024 Marie Winter – Müsste ich küssen 🎉

Jeannie and Lieblingsschlager

Ich und Du in Malibu

Ueli’s Family Band präsentiert neue Single und einzigartiges Musikvideo – gedreht in Los Angeles

Beliebte Beiträge

Folge uns auf

Share with friends
Tweet it
Share with contacts
Share with contacts

Datenschutz

Auf dieser Website werden Cookies genutzt. Sie können alle Cookies akzeptieren oder nur bestimmte auswählen. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.