Hubschrauber-Einsatz nach Unfall von Jürgen Drews

Der Schlagersänger kann in seiner langen Karriere auf viele kuriose Ereignisse zurückschauen. In seinem Podcast „Des Königs neuer Podcast“ hat Jürgen Drews schon einige spannende Geschichten aus seinem Leben erzählt, aber diese scheint die spektakulärste gewesen zu sein.

Die Schlagerlegende fuhr Mitte der 90er-Jahre mit seiner Frau und seiner Tochter zu einer Schlagerveranstaltung nach Leipzig. Während der Fahrt schneite es ganz heftig und Jürgen Drews konnte nicht mehr weiterfahren und blieb stehen. An der nächsten Tankstelle rief er dann den Veranstalter an, um ihm den Vorfall zu schildern. Was dieser dann tat, war echt einmalig.

Um das Konzert nicht absagen zu müssen, organisierte der Veranstalter einen Hubschrauber, welcher Jürgen Drews von der Tankstelle abholen und nach Leipzig zum Konzert bringen sollte. Seine Frau und Tochter sind, nachdem der Schnee weniger geworden war, mit dem Auto hinterher und kamen nach dem Auftritt heil in Leipzig an.

Es ist echt beeindruckend was die Menschen dafür machen das Jürgen Drews zum Konzert erscheint. Und es ist auch beeindruckend was, der Schlagersänger für seine Fans auf sich nimmt.

Leave A Comment

Single-TIPP

Große Frühlingsgefühle bei Melanie Payer. Nicht nur auf ihrem neuen Album, das am 17. Juni erscheint, geht ihr „Herz über“, auch auf ihrer vorab ausgekoppelten

WEITERLESEN »

Folge uns auf

Share with friends
Tweet it
Share with contacts
Share with contacts

Datenschutz

Auf dieser Website werden Cookies genutzt. Sie können alle Cookies akzeptieren oder nur bestimmte auswählen. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.