Patricia Kelly

Patricia Kelly

Patricia Kelly mit Enthüllung eines düsteren Geheimnisses: Bombendrohung und Todesangst
Die Kelly Family erlebte in den 1990er Jahren mit dem Nummer-eins-Album “the Hump” ihren bahnbrechenden Erfolg. Doch neben der Begeisterung der zahlreichen neuen Fans brachte der plötzliche Ruhm auch unangenehme Erfahrungen ans Licht, wie die Sängerin Patricia Kelly nun offenbart.
In einem aufsehenerregenden Interview mit dem RTL-Magazin “Gala” berichtet Patricia Kelly von erschreckenden Bombendrohungen während Konzerten der Kelly Family. “Ja, es hatte nichts mit der Musik zu tun, aber es gab tatsächlich Bombendrohungen bei unseren Konzerten. Es liegt bereits lange zurück, und es gab noch andere beunruhigende Vorfälle”, teilt Patricia Kelly mit.
Besonders in den 1990er Jahren, als die Kelly Family europaweit an Bekanntheit gewann, erlebte man Momente, in denen Tausende von jungen Fans in den Konzerthallen drängten, und gefährliche Situationen entstanden. Patricia Kelly, deren Sohn Iggi wieder bei ihr eingezogen ist, schildert, wie sie im Auto saß und nur ein Meer von Händen vor sich sah. Diese erschreckenden Momente ließen sie manchmal daran zweifeln, ob der Ruhm und Erfolg die negativen Aspekte wert sind.
Patricia Kelly, die zu Beginn des Jahres ihre Tour absagen musste, unterstreicht die Wichtigkeit, trotz der Herausforderungen weiterzumachen und den eigenen Weg zu gehen. Die Offenlegung dieses dunklen Geheimnisses gibt einen Einblick in die turbulenten Zeiten der Kelly Family und zeigt, dass auch hinter den glanzvollen Kulissen des Erfolgs ernsthafte Herausforderungen lauern können.
May be an image of 2 people

Leave A Comment

Platz 1 in den Lieblingsschlager Charts Februar 2024 Marie Winter – Müsste ich küssen 🎉

Jeannie and Lieblingsschlager

Ich und Du in Malibu

Ueli’s Family Band präsentiert neue Single und einzigartiges Musikvideo – gedreht in Los Angeles

Beliebte Beiträge

Folge uns auf

Share with friends
Tweet it
Share with contacts
Share with contacts

Datenschutz

Auf dieser Website werden Cookies genutzt. Sie können alle Cookies akzeptieren oder nur bestimmte auswählen. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.